Mein Blog für dich

Hier findest du Inspirationen rund um die Themen Berufung, Positionierung und Business.

10 Gründe, warum ich mein Online-Business liebe

Warum ich mein Online-Business liebe

Warum liebe ich eigentlich mein Business? In Kurzform: Weil es zu 100 % zu mir passt. Wenn du es genauer wissen willst, lies hier meine TOP 10 Gründe und was dahintersteckt, warum es sich so gut anfühlt. Ich hoffe, dass du dir die ein oder andere Anregung für eine positive Veränderung holen kannst, falls sich dein Business nicht so richtig gut anfühlen sollte.

Und wenn du deine Selbstständigkeit noch planst oder gerade im Aufbau bist, dann ist es die beste Zeit, um alles so zu gestalten, damit du es von Anfang an liebst und direkt durchstarten kannst.

Weiterlesen …

8 negative Glaubenssätze, die ich überwunden habe

Negative Glaubenssätze, die ich überwunden habe

Glaubenssätze sind (Grund-)Überzeugungen über uns, andere Menschen und die Welt, die wir verinnerlicht haben. Meist wurden sie in der Kindheit und Jugend geprägt – manche aber auch im weiteren Lauf des Lebens. Es gibt Glaubenssätze, die hilfreich sind, die uns dienen und uns voranbringen. Es gibt aber auch Glaubenssätze, die negativ sind und uns blockieren. Es lohnt sich, die eigenen Gedanken zu untersuchen, um diese Glaubenssätze ausfindig zu machen. Um sie dann zu überprüfen. Denn nicht alles, was wir glauben, entspricht der Wahrheit. Zumindest gibt es meist viele andere Blickwinkel. Perspektivwechsel lohnen sich.

Ich habe mal wieder bei mir geforscht und ein paar meiner hinderlichen Glaubenssätze, die ich lange hatte und mittlerweile zum Glück abgelegt habe, für dich zusammengestellt. Erkennst du dich bei dem ein oder anderen Gedanken wieder?

Weiterlesen …

Wie du dein Coaching-Thema findest

So findest du dein Coaching-Thema für dein Business

Bist du kurz vor Abschluss deiner Coaching-Ausbildung oder hast sie bereits beendet und brennst jetzt darauf, loszugehen und endlich Menschen zu coachen? Aber du weißt nicht genau, auf welches Coaching-Thema du dich spezialisieren solltest, oder ob es besser wäre das ganz offen zu lassen und zu schauen, mit welchen Themen die Menschen zu dir kommen?

Ich kann deine Fragen, die dir im Kopf rumschwirren, verstehen. Es ist gut, dass du sie dir stellst und nicht kopflos losrennst. Einfach mal machen, anfangen und ausprobieren ist in vielen Fällen besser, als ewig zu überlegen und dann lange nichts zu tun.

Dein Coaching-Thema zu finden ist jedoch elementar, denn es ist Teil deiner Positionierung, mit der du dich am Markt unverkennbar von Wettbewerbern abhebst. Es ist die klare und starke Basis für dein gelingendes Business, das dir Freude macht und dich erfüllt.

Bevor du also startest, finde dein Coaching-Thema! Ich zeige dir hier, wie du das machst!

Weiterlesen …

Wie schnell Hypnose wirkt und wie viele Sitzungen du bis zur Lösung deines Themas brauchst

„Wie lange dauert es, bis ich ein Thema mit Hypnose gelöst habe, Silke?“

Diese Frage wird mir öfter gestellt. Und meine Antwort lautet:

„Es kommt darauf an. Auf dein Thema. Deine Motivation. Dein Ziel.“

Diese Antwort ist ehrlich und gleichzeitig nicht immer befriedigend. Ich weiß, dass es schön wäre zu hören, dass eine tiefsitzende Blockade innerhalb einer Stunde weggezaubert werden kann (solltest du solche Versprechungen finden, sei bitte wachsam).

Weiterlesen …

Was ist ein Hypnose-Coach und was macht die Arbeit besonders?

Wenn du auf der Suche nach einem Coach bist, sind dir vermutlich schon die unterschiedlichsten Methoden, mit denen Coaches arbeiten, begegnet. Wenn du jetzt genauer wissen möchtest, was ein Hypnose-Coach macht, wie sich die Methode von anderen unterscheidet und welche Vorteile sie bietet, dann bist du hier genau richtig.

Wie der Name schon sagt, bietet ein Hypnose-Coach – auch Hypno-Coach genannt – Coachings an, in denen er den Coachee in eine hypnotische Trance begleitet, so dass das Coaching in Trance stattfindet. Was das konkret bedeutet, beschreibe ich dir in diesem Artikel.

Was macht ein Hypnose-Coach ganz konkret?

Vorab zum Coaching generell: Ein Coach begleitet seinen Coachee (das ist die Person, die sich Begleitung wünscht) auf dem Weg von A nach B. A ist hierbei das Thema oder Problem, das gelöst werden will, und B ist die Lösung bzw. das Ziel. Die Themen können ganz unterschiedlich sein und in beruflichen oder privaten Lebensbereichen liegen. Man spricht dann entweder von Life-Coaching oder Business-Coaching.

Weiterlesen …

Online-Coaching und Telefon-Coaching: 5 + 2 Vorteile für dich und deine Kunden

Online-Coaching und Telefon-Coaching: 5 + 2 Vorteile für dich und deine Kunden

„Wie machen Sie das in Ihrer Selbstständigkeit eigentlich: Kommen die Menschen zu Ihnen oder fahren Sie zu Ihren Kunden?“ Das wurde ich letztens wieder gefragt von einer Person, die weit außerhalb der Online-Coaching Business-Bubble lebt und arbeitet. Aus diesem Kreis begegnet mir die Frage häufiger.

Wenn ich dann antworte: „Weder noch. Ich arbeite rein online“, kommt ziemlich sicher die folgende nächste Frage: „Ahaa, mit dem Computer und mit Videokamera und so? Das geht?“ Allein, dass Coaching nicht nur in Präsenz möglich ist, finden immer noch einige Leute erstaunlich.

Meine ergänzende Erklärung führt dann oft zu noch mehr Fragezeichen bei meinem Gegenüber: „Ich arbeite sogar häufig rein per Telefon – also ohne Video.“

„Echt? Ist ja interessant. Dass so was funktioniert.“

Ja, so was funktioniert. Sehr gut sogar. Falls du wissen willst, was sich hinter Online-Coaching und Telefon-Coaching verbirgt oder in welchen Fällen es für dein Business ein echter Vorteil sein kann, das anzubieten, dann ist dieser Artikel für dich.

Weiterlesen …

Update für dein Business – Klare Basis. Starke Persönlichkeit. Für Flow und Wachstum.

Bekommst du auch in regelmäßigen Abständen eine Benachrichtigung auf dein Handy mit dem Hinweis, dass dein verwendetes Betriebssystem veraltet und ein Update fällig ist? Und dann machst du dieses Update, damit alles wieder oder weiterhin reibungslos läuft? Klar, denn schließlich ist diese Aktualisierung eine Verbesserung.

Gönnst du dir und deinem Business auch regelmäßige Updates?

Auch beim PC ist es selbstverständlich, von Zeit zu Zeit Programme zu erneuern, Unbrauchbares zu löschen und Neues aufzuspielen. Damit alles rund läuft und keine Probleme entstehen. Aber wie steht es um dein Business: Kümmerst du dich da auch regelmäßig drum und sorgst für Updates, wenn sie notwendig sind?

Von vielen Unternehmer:innen werden diese Updates unterschätzt. Im Businessalltag gehen sie oft unter. Da scheinen Kundentermine, Marketing, Buchhaltung u. a. wichtiger. Na klar, das sind auch relevante Tätigkeiten – vor allem die Arbeit für oder mit Kund:innen ist elementarer Teil der Selbstständigkeit. Gleichzeitig lohnt es sich, von Zeit zu Zeit innezuhalten und einen Check-in zu machen. Und wenn notwendig auch das ein oder andere Update.

Weiterlesen …

Wie du Probleme und Blockaden über Glaubenssatzarbeit lösen kannst

Was sind Glaubenssätze eigentlich?

Glaubenssätze sind Überzeugungen, die wir tief in uns tragen und in der Regel nicht hinterfragen. Annahmen, von denen wir überzeugt sind, dass sie zutreffen bzw. der Wahrheit entsprechen. Es sind unter anderem Annahmen über uns selbst, andere Menschen, die Welt und das Leben an sich. Sie können positiv sein und uns stärken. Sie können aber auch genau das Gegenteil sein: hinderlich, blockierend, destruktiv.

Wie bilden sich diese Überzeugungen?

Weiterlesen …

Das passende Online-Angebot finden: Tappe nicht in die Manipulationsfalle

Hast du jemals online nach einem Coaching gesucht oder bist aktuell dabei? Z. B. zum Thema Businessaufbau, Beziehung, Marketing oder Gesundheit? Nicht nur hier, auch in anderen Bereichen, ist der Markt voll von Coaches, Beratern und ihren Angeboten. Um den oder die richtige:n für dich zu finden, braucht es meist etwas Zeit. Zeit, weil du dich im Online-Dschungel zurechtzufinden musst. Denn hier findest du unzählige Angebote zu deinem Thema.

Ist dir dabei auch aufgefallen, dass viele es so kommunizieren, als haben sie den einzig richtigen Weg, um dein Problem zu lösen? Alle scheinen die absolute Wahrheit und die einzig richtige Lösung zu haben. Und das, obwohl sie alle so unterschiedlich sind und oft sogar gegensätzliche Aussagen machen.

Oft wird es sogar damit getoppt, dass sich über die Meinung anderer und deren Angebote lustig gemacht wird, dass andere diskreditiert werden und die eigene Einstellung marktschreierisch vertrieben wird. Wenn es ganz hart auf hart kommt,

Weiterlesen …

7 Ausreden, warum du nicht in die Selbstständigkeit startest (obwohl du es eigentlich willst)!

Ein eigenes Business. Ach, das wäre schön. Sich nicht mehr fehl am Platz fühlen und verbiegen müssen, sondern endlich authentisch und mit Freude arbeiten. Endlich nicht mehr fremdbestimmt, sondern unabhängig nach den eigenen Vorstellungen und ganz selbstbestimmt handeln. Wunderbar! Ein tolles Gefühl.

Wären da nicht die fiesen kleinen Gedanken, die dir immer wieder einen Strich durch die Rechnung machen und dir erzählen wollen, dass es doch keine gute Idee ist, dein eigenes Business zu starten. Manchmal haben diese Gedanken recht, aber in den allermeisten Fällen sind es Gedanken, die dich aus Angst vor Veränderung abhalten wollen.

Das ist nicht ungewöhnlich. Unser Gehirn ist darauf ausgerichtet, möglichst wenig Energie zu verbrauchen, damit immer ausreichend für die Erhaltung der lebensnotwendigen Körperfunktionen zur Verfügung steht. Veränderung ist ein echter Energiefresser. Da ist es nur logisch, dass unser Gehirn uns erst einmal abhalten will. Aber dagegen kannst du etwas unternehmen.

Weiterlesen …