Selbstbestimmung oder Sicherheit? – Mit diesen 3 Fragen raus aus dem Dilemma!

Selbstbestimmung ist wohl der ausschlaggebende Punkt, warum sich viele Menschen selbständig machen oder machen wollen. Endlich selbst entscheiden, was ich wann mit wem oder für wen tue. Keine Abhängigkeit mehr von Vorgesetzten, Entscheidern oder dem System. Frei bestimmen über Zeit, Inhalt, Umsetzung, Umfeld. Allein der Gedanke daran zaubert ein Lächeln aufs Gesicht und lässt tief durchatmen, weil es sich einfach gut anfühlt.

Wäre da nicht auf der anderen Seite der Waagschale ein Bedürfnis,

Weiterlesen …

Was tun, wenn deine Berufung etwas ganz anderes ist als dein bisheriger Job?

Du bist unglücklich in deinem Job und im Angestelltenverhältnis generell. Das ist schon lange so. Du hast gehofft, dass dir irgendwann der entscheidende Einfall kommt, ein Impuls oder eine Idee von außen, damit du endlich auf deinen Weg zu beruflicher Erfüllung kommst. Du hast vergebens gehofft. Da kam nichts.

Und weil du es irgendwann nicht mehr ausgehalten hast, hast du dich schließlich gezielt auf die Suche nach deiner Berufung gemacht.

Du hast

Weiterlesen …

Wie du dein Thema für die Selbständigkeit findest – und deine Berufung

Erfolg und Erfüllung in der Selbständigkeit hängen von einigen Faktoren ab. Eine entscheidende Rolle spielen hierbei u. a.:

  • Marketing
  • Fokus
  • Durchhaltevermögen
  • Energie
  • Zeit
  • Persönliche Rahmenbedingungen
  • Mindset
  • Strategie
  • Expertise
  • Marktsituation
  • Positionierung
  • Leidenschaft
  • Motivation
  • Antrieb

Wenn du jetzt nicht abgeschreckt bist von dieser langen Liste und schon länger über eine Selbständigkeit nachdenkst, dann ist das eine gute Voraussetzung, um endlich loszugehen.

Aber wo sollst du anfangen bei all diesen Punkten?

Weiterlesen …

10 mögliche Gründe, warum du noch nicht beruflich erfüllt bist

Du spürst schon lange eine Sehnsucht in dir. Du wünschst dir, endlich anzukommen und beruflich erfüllt zu sein. Du wünschst dir einen Traumjob mit Sinnhaftigkeit und Leidenschaft, der dir leicht fällt, zu dir passt und dir Freude macht!

Doch die Realität sieht anders aus. Du gehst deinem Job leidenschaftslos nach, bist unzufrieden und unglücklich mit der Situation, hangelst dich von einem Wochenende zu anderen und siehst als einzigen positiven Aspekt das Geld, das du mit dieser Tätigkeit verdienst. Vielleicht hast du auch schon danach gesucht, was deine Berufung sein könnte. Bist aber nicht fündig geworden. Vielleicht hast du dir bisher auch noch gar keine Gedanken darüber gemacht, warum es so ist wie es ist und wie du das ändern könntest.

Es lohnt sich, auf die Suche zu gehen

Weiterlesen …

Warum es manchmal nicht ausreicht, wenn du deinen Job gut machst

Kannst du das, was du tust, richtig gut, weil es deinen Stärken entspricht, du durch deine Ausbildung und Berufserfahrung immer besser geworden bist und dir daher die Sache immer leichter von der Hand geht? Das ist wunderbar. Wenn du dich dabei gut fühlst. Denn eine Sache gut zu machen und sie zu mögen muss nicht unbedingt zusammengehören. Von Erfüllung mal ganz abgesehen.

In diversen Settings bei der beruflichen (Neu-)Orientierung wird oft nach den Stärken geschaut. Folgende Fragen kommen dabei auf: Was kannst du richtig gut? Was fällt dir leicht? Daraus werden Rückschlüsse gezogen. Finde ich auch richtig und wichtig. Allerdings meine ich, dass entscheidende Fragen oft auf der Strecke bleiben.

Fragen, die du dir auch stellen solltest

Weiterlesen …

Wie du den Autopilot verlässt und deine Ziele erreichst

Wie du den Autopilot verlässt und deine Ziele erreichst

 

Manchmal fühlt es sich im Job so an, als ob es einfach nicht richtig laufen will. Das ist nicht ungewöhnlich. Auch wenn wir das tun, was wir lieben, gibt es immer mal Tage, an denen es sich nicht so super anfühlt wie die meiste andere Zeit. Mach dir keine Sorgen, wenn du zum Großteil gute Tage hast und dafür brennst, was du tust.

Wenn aber Freude, Motivation und Energie auf Dauer nachlassen und Frust, Unlust und Unzufriedenheit immer mehr zunehmen und sich nichts ändert, dann lohnt es sich, aktiv zu werden. Denn das größte Problem an der Situation ist oftmals, abzuwarten bis sich das Problem von alleine löst.

Weiterlesen …

Was dir hilft, um eine bewusste und klare Entscheidung zu treffen

Hast du viele Ideen, was du beruflich machen könntest, um endlich erfüllt und glücklich zu sein? Deine Gedanken an diese Möglichkeiten zaubern dir ein Lächeln ins Gesicht. Das wäre so schön, wenn du davon wirklich etwas machen würdest.

Aber dann kommen doch wieder Zweifel auf. Weil es dir unmöglich erscheint, neue Wege zu gehen. Und weil du dich gar nicht entscheiden kannst, was denn genau das Richtige für dich ist. Vielleicht sind das alles nur Hirngespinste und du solltest doch lieber in dem Job bleiben, in dem du jetzt bist?

Weiterlesen …

8 Anzeichen dafür, dass du (noch) nicht in deinem Traumjob bist – und was du tun kannst.

Es gibt immer mal Tage, die anstrengend sind und an denen die Arbeit nicht so viel Spaß macht wie sonst. Auch im Traumjob. So ist es zumindest bei mir. Aber, an den allermeisten Tagen macht mir die Arbeit Freude, denn ich liebe, was ich tue.

Das war nicht immer so, und ich weiß wie unbefriedigend es ist, einem Job nachzugehen, der auf Dauer nicht glücklich macht. Fragst du dich immer wieder, ob das der richtige Job für dich ist und du dich neuorientieren solltest? Oder ob du dich nur anstellst und alles gar nicht so schlimm ist?

Weiterlesen …